Mezzosopranistin

Schauspielerin

Stimmbildnerin

Herzlich Willkommen auf meiner Hompage. Hier können Sie sich über meine Arbeit informieren und an meinen aktuellen Projekten teilhaben. Ich wünsche viel Vergnügen beim Durchstöbern und eine gute Zeit.

Aktuelles

Es geht momentan wie das Brezelbacken. Am Ende der Woche moderiere ich Zum Tag des Ehrenamtes die Dankesgala und Preisverleihung des Ehrenamtspreises 2019 und umrahme das Programm musikalisch mit meinen Kolleginnen des Trios Miss Celies Sisters. Und fürs kommende Frühjahr purzeln die Konzerttermine rein - auch in Berlin ;-)

04.11.2019

 

Das Jahr ging wieder rasend vorbei, und die zweite Spielsaison an der Komödie am Kurfürstendamm hat im September wieder mit "Hase Hase" begonnen und wird noch einmal für zwei Wochen im Januar 2020 fortgesetzt. Auch schöne Konzerte liegen hinter mir und neue Projekte sind daraus hervorgegangen. Unter PROJEKTE UND PROGRAMME können Sie sich ab jetzt informieren. So viele neue und altbekannte Kollegen mit denen das Arbeiten Spaß und Freude bringt und dies an den Zuschauer weitergegeben werden soll und darf. 

13.10.2019

 

Das Souper des Prinzen Orlofsky ist vorbei und Peter hat den Wolf gefangen. Gott, war mir das ein Vergnügen, die Champagnerseeligkeit ebenso wie die Freude der Kinder. Nun stehen für den Sommer noch weitere Konzerte an, bevor es in die Sommerpause gehen kann. Neue Aufgaben werfen ihre Schatten voraus und werden bald bekannt gegeben. Herrlich.

24.06.2019

 

Die Premiere und die letzte Vorstellung von "Hase Hase" mit ganz hinreißenden Kollegen sind gespielt und etwas Ruhe kehrt ein. Aber das bekanntlich immer nur die Ruhe vor dem Sturm. Eine Reihe Konzerte mit dem Brandenburgischen Konzertorchester will wieder vorbereitet werden und so langsam geht's ans Lernen für "Peter und der Wolf" und "Die Fledermaus". Auf in den Frühling!

06.03.2019

 

Und es geht Schlag auf Schlag: Seit dieser Woche bin ich Mitglied im Ensemble des neuen Stückes "Hase Hase" an der Komödie am Kurfürstendamm (im Schiller Theater) unter der Regie von Coline Serreau. Am 20. Januar 2019 ist die Premiere... also ran an die Arbeit.

07.12.2018

 

Und noch eine schöne Neuigkeit für 2019. Ich werde in Prokofjevs "Peter und der Wolf" den Erzähler, ähhh die Erzählerin sprechen dürfen, im Rahmen des Familienkonzerts beim Choriner Opernsommer. 

14.11.2018

 

Das Jahr nähert sich dem Ende. Zeit ein wenig zurückzublicken und nach vorn. Dieses Jahr standen viele unterschiedliche Konzerte auf dem Plan und vielfältige Workshops. Beides war ein Vergnügen. Im kommenden Jahr stehen Konzerte in Potsdam und dem Brandenburger Umland an ebenso wieder Workshops für die Bundesvereinigung Kabarett, immer wieder ein Highlight. UND beim nächsten Choriner Operettensommer darf ich endlich den "Prinz Orlofsky" in der "Fledermaus" singen. Eine große Freude!!!

29.10.2018

 

Und losgeht es mit der Konzertsaison 2018. Musical, Filmmusik, Pop und lateinamerikanische Musik stehen beim diesjährigen Opernsommer im Kloster Chorin auf dem Plan.

18.04.2018

 

Nach einem sehr erfüllten Bühnenjahr 2017 wird es nun langsam etwas ruhiger und somit Zeit, Aufnahmen, Fotos und Informationen auf meiner Homepage zu aktualisieren. Außerdem freue ich mich bekannt zugeben, dass ich 2018 die Bronislawa im "Bettelstudenten" geben kann. Welche ein Wortspiel! Außerdem warten 2018 Konzerte und Workshops auf mich. Näheres in den kommenden Wochen. 

07.11.2017

 

Die erste Probenwoche für "Die Csardasfürstin" ist schon fast vorüber. Wieder gibt es ein tolles Ensemble und ich habe viel Spaß der Rolle der Stasi Leben einzuhauchen. 

29.06.2017

 

Diese Woche beginnen die Hauptproben für "Die Zauberflöte" beim Choriner Opernsommer. Ein paar wenige Karten sind noch erhältlich. Und am letzten Wochenende haben die Dreharbeiten zu "Totenlichter" begonnen. Eine neue Herausforderung. Ich bin gespannt.

29.05.2017

 

Endlich haben die Proben für die "Zauberflöte" begonnen. Man darf sich schon freuen, es wird ein ganz bezauberndes Ensemble geben. Und wer noch nicht in einem meiner Musical-Konzerte war, sollte sich beeilen. Die kommenden Konzerte finden Sie unter Termine.

28.04.2017

 

Ich kann jetzt endlich bekanntgeben, dass ich in der nächsten Operetten-Produktion in Rüdersdorf die "Stasi" in der "Czardasfürstin" singen werde. Ich freue mich schon jetzt auf einen wunderbar gefüllten Sommer mit vielen Konzerten, der "2. Dame" in der "Zauberflöte" beim Choriner Klostersommer und der "Czardasfürstin" und vorallem auf die wunderbaren Kollegen!

30.11.2016

 

Die Planung für mein Musical-Programm im kommenden Frühjahr mit dem Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde laufen auf Hochtouren. Einige der Termine stehen bereits fest und die Titel auch. Titel aus "West Side Story", "My fair Lady", "Elisabeth" werden zu hören sein und noch Vieles mehr.

07.10.2016

 

Gerade in den Endproben zur aktuellen Produktion "Pimpinella und Marc Antonio" und zwei weitere Konzerte zum Ende des Jahres auf der Agenda. Silvester und Neujahr sind gerettet. Liebe Eislebener und Rüdersdorfer, wie im letzten Jahr darf ich mit euch das alte Jahr beenden und ein Neues beginnen!

22.08.2016

 

Meine neueste Produktion mit dem Ensemble i-confidenti wird ein barockes Wechselspiel zwischen Spiel und Gesang rund um die wichtigsten Dinge des Lebens: Essen und Liebe! In meinen Terminen finden Sie alle Informationen.

21.07.2016

 

Im kommenden Jahr werde ich mit dem Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde eine Musical-Konzertreihe zusammenstellen. Man darf gespannt sein.

12.07.2016

 

Und ein Ausblick auf das kommende Jahr: Im Choriner Opernsommer 2017 werde ich als 2. Dame und 2. Knabe in Mozarts "Zauberflöte" auf der Bühne stehen!

27.06.2016

 

Ich freue mich auf den Operettensommer in Rüdersdorf. Dort darf ich nach 5 Jahren wieder die Ottilie im "Weißen Rössl" geben. 

10.06.2016

 

Seit dem letztem Samstag geht es wieder mit dem Eberswalder Konzertorchester quer durchs Brandenburger Land mit Musical, Pop, Berliner Liedern und Operettenmelodien. Als Höhepunkt wie immer das Konzert im Kloster Chorin am 11.06.2016. Ich freue mich, den Einen oder Anderen von Ihnen im Publikum zu entdecken.

31.05.2016

 

Diese Woche geht es ins Studio mit dem Komponisten Dmitri Pavlov. Dort darf ich einige Stücke aus dem Liederzyklus "Mots Pluie Partitions" nach den Gedichten der Pariser Lyrikerin Elisabeth Pillorget aufnehmen. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich darauf, dann auf dieser Seite die Ergebnisse präsentieren zu dürfen. 
03.05.2016